…für die Kinder und die Erde

Regelmäßige Jahreszeiten-Lichtfeste


Da die gesamte Schwäbische Alb in früherer Zeit von keltischen Siedlungen überzogen war, feiern wir in Anlehnung an die vorzeitlichen keltischen Jahreszeiten-Feste, die sich nach den jeweiligen Sonnen- und Mondständen richteten, bis zu 8 unterschiedliche Jahreszeiten-Feste, zu denen Erwachsene wie auch Kinder herzlich eingeladen sind.

Diese Feste finden in freier Natur im Heiligen Hain des Seminargeländes statt, der hierfür perfekt geeignet ist, denn in unmittelbarer Umgebung befinden sich auch noch alte keltische Grabhügel und keltische Schutzwälle aus frühkeltischen Besiedlungszeiten.

Bei den Festen geht es vor allem um ein gemütliches geselliges Beisammensein in märchenhafter Natur sowie darum, Jung und Alt die Erfahrung zu ermöglichen, in ungezwungener Atmosphäre an natürlichen Zeremonien, Ritualen, gemeinsamem Singen oder großen Lagerfeuern teilzunehmen, oder einfach auch nur in die Schönheit der natürlichen Umgebung einzutauchen, sich von der gemeinsamen Verbundenheit und Herzlichkeit gleich gesinnter Menschen berühren zu lassen, die Seele baumeln zu lassen und sein "inneres Kind" zu spüren.

Ausführliche Infos hierzu finden Sie auf dieser Website unter „Termine“. Bitte beachten Sie bei Interesse unbedingt die darin angegebenen Zeiten, Beschreibungen und Teilnahmevoraussetzungen.

Impressionen unserer Vereinsfeiern mit Kinder-Schatzsuche zu einer Schatzkiste voller echter Edelsteine

previous arrow
next arrow
PlayPause
ArrowArrow
Shadow
Slider